PRAXIS

JUNG ALT ZUSAMMENHALT

Willkommen bei jaz, der 1. Österreichischen Pädiatrisch-Geriatrischen Praxis!

JAZ steht für Jung Alt Zusammenhalt und spiegelt die Philosophie unserer Praxis wider. Dabei stehen Sie – unsere Patienten und Patientinnen – im Mittelpunkt und nicht deren Daten und Fakten. Wir behandeln Sie individuell, begegnen Ihnen mit viel Einfühlungsvermögen, Aufmerksamkeit und beschränken uns dabei nicht nur auf Diagnose und Therapie des menschlichen Organismus. Wir betrachten auch Ihr Umfeld, wie die soziale Umwelt, Ihre Lebensweise und Persönlichkeit und weitere äußere und innere Einflüsse.

Wir legen größten Wert auf eine umfassende und vollständige Beratung und Aufklärung. Dabei setzen wir auf eine verständliche Vermittlung der Situation. Nur wenn das Krankheitsbild und die möglichen Behandlungsmethoden klar sind, können Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile abwiegen und eine fundierte Entscheidung treffen. Wir weisen Sie beim Arzt-Patienten-Gespräch selbstverständlich auf die möglichen Risiken hin.

Unser Team ist engagiert und fachlich auf dem aktuellen Stand. Die Menschlichkeit spielt jedoch immer die größere Rolle. Sowohl untereinander, als auch im Umgang mit unseren Patienten und Patientinnen.

Die Räumlichkeiten unser Ordination

Unsere neue, lichtdurchflutete und modern eingerichtete Ordination lädt sofort zum Wohlfühlen ein und soll Wärme und Geborgenheit vermitteln. Große und hohe Räume unterstützen dieses Vorhaben und tragen zur etwas anderen Praxisatmosphäre bei. Durch die Verbindung von jungen und alten Patienten und Patientinnen können wir sämtliche Annehmlichkeiten für beide Zielgruppen anbieten. Ältere Menschen tun sich durch den barrierefreien Zugang und dem hauseigenen Parkplatz direkt vor der Tür leicht. Kindern bieten wir eine Spielecke mit allem Drum und Dran. Sogar ein kleines Waschbecken und Becher finden sich in dem bei Bedarf abtrennbaren Bereich.

Unsere Vision

Im Zentrum unserer Vision stehen intergenerative Kontakte und die daraus resultierende Synergien zwischen Jung und Alt. Dr. Ulrike Habeler und ihr Mann Wolfgang Habeler, BSc wollen damit das Modell der „Großfamilie“ wieder aufleben lassen. Für die Umsetzung wurde von diesen das Projekt „JAZ – Jung & Alt: Zusammenhalt“ ins Leben gerufen, welches vom gleichnamigen gemeinnützigen Verein „JAZ – Jung & Alt: Zusammenhalt, Österreichische Gesellschaft zur Förderung des intergenerationellen Zusammenhalts“ getragen wird.

Die 1. Österreichische Pädiatrisch-Geriatrische Praxis ist Teil von JAZ – Jung Alt Zusammenhalt.

Terminvereinbarungen

Bitte vereinbaren Sie vorab ein Termin. Unsere Praxis wird als Wahlarztpraxis geführt, Leistungen werden teilweise über Ihre Versicherung rückerstattet.
Tel: 03356 / 731 52 | Email: praxis@jungalt.at