LEISTUNGEN

JUNG ALT ZUSAMMENHALT

Unsere Leistungen

Als Wahlärztin in Markt Allhau, ist Frau Dr. Ulrike Christine Habeler, MBA, MSC die Zeit für Patienten und Patientinnen enorm wichtig. Die Wahlordination für Pädiatrie, Allgemeinmedizin und Geriatrie verbindet dabei das, was eigentlich schon immer zusammengehörte – Jung und Alt.

Diesen beiden Gruppen und deren speziellen Bedürfnissen werden unsere Räumlichkeiten gerecht. Großzügig beraumte Behandlungszimmer, ein großer Warteraum.

Der so häufig verwendete Begriff der ganzheitlichen Behandlung ist bei uns mehr als nur eine floskelhafte Aussage. Durch das Umsetzen dieses Konzepts wird ein „Zuviel“ an Diagnostik und Therapie vermieden, gleichzeitig jedoch für einen raschen Heilungsprozess gesorgt.

Dr. Ulrike Christine Habeler, MBA, MSC – Ihre Spezialistin für Frenotomie bei verkürztem Zungenband in Allhau im Bezirk Oberwart

Das Zungenband

  • Das Zungenband ist eine mit Schleimhaut überzogene bindegewebige Falte und verbindet die untere Zungenfläche mit dem Mundboden. Bei etwa 3 % der Neugeborenen ist es zu kurz geraten, was zu Einschränkungen der Beweglichkeit der Zunge führen kann. Dr. Ulrike Christine Habeler, MBA, MSC ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin für die Durchtrennung des Zungenbandes (Frenotomie) in Allhau im Bezirk Oberwart!

Welche Folgen hat eine Verkürzung des Zungenbandes?

  • Ist das Zungenband stark verkürzt, können sich daraus bereits im Säuglingsalter Probleme beim Trinken, Saugen und Schlucken ergeben. Auch die Sprachentwicklung kann beeinträchtigt werden, da gewisse Laute nicht oder nur eingeschränkt gebildet werden können. Zahnfehlstellungen, insbesondere der Schneidezähne, und Probleme beim Anpassen von Zahnspangen sind eine weitere mögliche Komplikation eines verkürzten Zungenbandes. Ein kleiner ambulanter Eingriff schafft hier Abhilfe und beseitigt alle mit der Verkürzung des Zungenbandes einhergehenden Probleme!

Was passiert bei der Frenotomie?

  • Im Rahmen eines kurzen Eingriffes wird die Zunge nach oben gehalten und das Zungenband wird mit einer Schere durchtrennt. Bald darauf kann die Zunge ohne Einschränkungen bewegt werden. In unserer Ordination führen wir die Frenotomie sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen durch. Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung – vereinbaren Sie einfach einen Termin!

Ihre Kinderärztin in Markt Allhau

Dr. Ulrike Christine Habeler, MBA, MSC

Besonders bei Säuglingen und Kindern kann eine Früherkennung von Krankheiten und Unregelmäßigkeiten positiv sein und wesentlich zu einem besseren Heilungsprozess beitragen. Zusätzlich sind wir sehr auf die Förderung der Entwicklung der Kinder bedacht und widmen Ihnen genug Zeit, Zuwendung und Aufmerksamkeit.

Unsere kinderfreundliche Praxis zeigt sich anhand der barrierefreien Zugänglichkeit, einer geräumigen Spielecke mit zahlreichen Spielen, sowie einer behindertengerechten Toilette in der auch ein Wickeltisch zu finden ist. Ein kleiner Raum mit Trinkbrunnen kann bei Bedarf vom Warteraum abgetrennt werden und als Stillzimmer genutzt werden. Unser Parkplatz verfügt über ausreichend Stellplätze. Ihren Kinderwagen müssen Sie nicht mühsam über Treppen hieven.

Jung Alt Zusammenhalt

Folgende Untersuchungen bieten wir u.a. für Kinder an:

  • Allergiediagnostik und Therapie
  • Impfberatung und Impfungen
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen und Stillberatung
  • Operationsfreigabe
  • EKG und Hüftultraschall
  • Blut- und Harnuntersuchungen vor Ort
  • Entzündungswerte
  • Untersuchungen für Kindergarten- oder Sporteignung
Jung Alt Zusammenhalt
Jung Alt Zusammenhalt

Erwachsene

Auch wenn die physischen Bedingungen an den meisten Arbeitsstätten in Österreich immer besser werden, so werden die psychischen zunehmend herausfordernder. Hohe Arbeitsbelastung, Stress und Druck können der Seele zusetzen. Kommen schwierige Situationen in der Familie oder im Freundeskreis dazu, führt dies in immer mehr Fällen zum sogenannten „Burn-out“. Diesem und vielen anderen Krankheiten beugen wir durch Vorsorgeuntersuchungen, entsprechende Therapien und Gespräche vor.

Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen führten dazu, dass Frau Dr. Ulrike Habeler die 1. Pädiatrisch-Geriatrischen Praxis in Österreich eröffnet hat. Wesentlicher Bestandteil der Behandlungsphilosophie ist die Betrachtung des Menschen als Ganzes. Wir gehen daher nicht nur auf die medizinischen Fakten, welche wir durch moderne Diagnostik erhalten, ein, sondern auch auf Ihr Umfeld und Ihre spezielle Lebenssituation.

Für Erwachsene bieten wir u. a. folgende Untersuchungen bzw. Behandlungen an:

  • Ernährungsberatung
  • Gesundheitscoaching
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Wund- und Schmerzbehandlung mit Softlaser
  • Allergien
  • Lungenerkrankungen
  • uvm.

Alte Menschen

Jedes Leben ist kostbar und jedes Leiden schmerzt. Gleich wie krank, dement oder desorientiert ein Patient bzw. eine Patientin auch sein mag, für uns ist jeder Mensch wertvoll. Dies zeigt sich in unserer Ordination am Umgang mit den betroffenen Personen und dem Faktor Zeit.

Umfassende Untersuchungen, die Analyse des seelischen und physischen Umfelds und der individuellen Lebenssituation sind wichtige Faktoren, die einer erfolgreichen Behandlung vorausgehen müssen. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir sind darauf bedacht, Geborgenheit gepaart mit liebevoller und persönlicher Behandlung an den Tag zu legen, die Lebensgeschichte behutsam zu verstehen und zu interpretieren.

Auch die Angehörigen ziehen wir bei Bedarf natürlich in die Beratung und Behandlung mit ein. Gemeinsam wägen wir Notwendigkeiten und Risiken ab. Unser Ziel ist es, zufriedene und aufgeklärte Patienten und Patientinnen in Ihrer Therapie zu begleiten und die höchstmögliche Lebensqualität für alle Beteiligten zu erzielen.

Folgende Untersuchungen bieten wir für ältere Menschen an:

  • Schmerztherapie bei chronischen Erkrankungen
  • Betrachtung von Mobilität und Motorik
  • Überprüfung der Ernährung
  • Medikamentenabstimmung
  • Demenzfrüherkennung
  • Emotionale Lage und Depressionsrisiko
  • Selbsthilfefähigkeit
Jung Alt Zusammenhalt